Täbriz Korkwolle mit Seide 3,03 m x 0,85 m Persien

4.890,00 

Artikelnummer: 2781_18 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

Täbriz (Täbris) ist die Hauptstadt des Bundeslandes Aserbaidschan im nordwestlichen Persien. Seit dem 17. Jahrhundert gehört es zu den führenden Herstellungszentren für Perserteppiche. Noch heute zählen seine Knüpfer zu den Meistern ihres Faches. Mit Hilfe eines speziellen Knüpfhakens arbeiten sie besonders schnell.
Als Muster werden Medaillons mit korrespondierenden Ecken bevorzugt; man vermutet, dass sie von der Buchmalerei inspiriert sein könnten. Das ganze Feld dieser Teppiche wird von einem dichten Netz aus eleganten Arabesken und Blütenranken überzogen.
Der Fond ist meist rot, blau oder elfenbeinfarben, die Ornamente heben sich in einer Vielzahl feiner Schattierungen ab. Bekannt sind auch die Bildteppiche aus Täbris mit dem Vierjahreszeiten-Muster oder mit Abbildungen von Moscheen und Palästen. Am häufigsten findet man aber die Porträts der vier großen persischen Dichter Firdausi, Hafiz, Saadi und Omar Khayam.
Täbris-Teppiche sind besonders strapazierfähig. Kette und Schuss sind aus Baumwolle, der Flor aus Korkwolle mit Seide und wird im persischen und häufiger im türkischen Knoten geknüpft. Da Täbriz schon seit vielen Jahren Teppiche exportiert, existieren die unterschiedlichsten Größen und Formate.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Täbriz Korkwolle mit Seide 3,03 m x 0,85 m Persien“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.